Miteinander

"Unser Hof braucht Menschen, die sich mit großer Freude einbringen."

Das Gemeinsame


Selbstversorgung durch eigenen Gemüsegarten, Obst-Garten, Anbau von Kräutern, Imkerei
Wasser-Recycling (Permakultur, effektive Mikro-Organismen). Dabei Vermeidung von Chemie in Haushalt und Hygiene, Restwasser wird im Teich aufgefangen und zum Gartengiessen verwendet
Vermeidung von Verpackungs-Müll
Stromerzeugung über Photovoltaik auf den bereits bestehenden Stall-Dach-Flächen und eventuell über Erdwärmepumpe
Car-sharing

Therapie-Pferde


Die hier lebenden Island-Pferde können ihrem Wunsch entsprechend als Therapiepferde für behinderte und nichtbehinderte Kinder und Erwachsene eingesetzt werden. Unterstützung erfahren sie in ihrer Arbeit durch die vielen anderen Tieren, die am Hof glücklich und artgerecht leben und die Herzen aller erwärmen. Wer würde sich hier nicht wohlfühlen, wenn er von einer intakten Tierwelt und dieser herrlichen Landschaft umgeben ist.

...und weitere Möglichkeiten


Nun, unser Hof braucht Menschen, die sich mit großer Freude einbringen möchten, deren Herz brennt für diese vielen Möglichkeiten, die dieses kleine Paradies bietet. Menschen, für die Dankbarkeit und Demut lebenswerte Begriffe sind und die die Liebe zur Natur leben. Unsere Träume und Visionen setzen eine langfristige Gemeinschaft voraus. Wir bieten deshalb die Möglichkeit einer späteren Pacht mit der Option zum Mietkauf an. Unsere 80 Quadratmeter Wohnung - 3 Zimmer mit Küche und Bad in der ersten Etage kann zum 1. September 2018 bezogen werden. Diese Wohnung wäre auch perfekt für eine WG geeignet. Die 85 Quadratmeter - 3 Zimmer - Wohnung im Erdgeschoss wird nach Absprache frei. Zum 1. August 2018 wird das kleine Apartement mit 30 Quadratmeter frei.

Sollten Sie sich in Ihrem Herzen angesprochen fühlen, würden wir uns freuen, von Ihnen viele Informationen zu Ihren eigenen Vorstellungen (mit Fotos) zu bekommen.